Tocco wirkt von Anfang an

Die integrierte Branchenlösung Tocco verkürzt Prozesse und erleichtert die tägliche Administration Ihrer Organisation. Direkt aus der Cloud, inklusive Betrieb und Datenhaltung in der Schweiz.

Sie wollen eine führende Software mitgestalten?

Tocco entwickelt, integriert und betreibt die eigene Softwarelösung. Mit unserer Unternehmenskultur fördern wir Innovation, Qualität, Teamgeist und persönliche Weiterentwicklung. Interessiert?

Zum Stellenportal

Aktueller Release: 2.29

Schonender Umgang mit Ressourcen und Adressinformationen wie Standard-Reports, die immer systemweit aktuell sind. Entdecken Sie Release 2.29.

Mehr erfahren

Die Lösung

Prozessunterstützung, Entwicklung und Betrieb aus einer Hand.

Die Branchen

Das Beste aus bald 20 Jahren Tocco für Bildung, Weiterbildung und NPO.

Stefani Juric übernimmt Leitung Business Services

Donnerstag, 9. September 2021 Unternehmen

Stefani Juric durfte bisher viel Erfahrung im Kundenservice sammeln. Als Power-Userin begeistert sie sich für die IT-Welt. Jetzt übernimmt sie bei Tocco das Team Business Services und will Kunden die beste Tocco-Erfahrung ermöglichen. Lernen Sie Stefani Juric im Interview kennen.

REST, Ihre Schnittstelle zu neuen Möglichkeiten mit Tocco

Mittwoch, 21. Juli 2021 Produkt

CRM, Extranets, Online-Shops, Veranstaltungsplattformen – die Digitalisierung erhöht den Rhythmus der Online-Nutzung konstant. Der Markt reagiert mit immer neuen, und spezialisierten Lösungen. Kunden werden vor die Wahl gestellt. Oder sie entscheiden sich für Tocco als zentrales ERP-System und nutzen die spezialisierten Dienste dank der Softwarearchitektur REST (Representational State Transfer), die den Datenaustausch zwischen Softwaresystemen möglich macht. Auch bei Tocco ergeben sich dadurch interessante Anbindungen. Eine Übersicht, wie unsere Kunden das Tocco dank der offenen REST-Schnittstelle jetzt schon nutzen.

Jetzt neu – Release 2.29

Dienstag, 1. Juni 2021 Produkt

Adressinformationen sind zentraler Ausgangspunkt der Tocco-Lösung. Diese Informationen aktuell zu halten ist jetzt noch einfacher geworden dank der Anbindung des zentralen Services, der die aktuellen Datenquellen des Bundes und der Post verwendet. Auch die Standard-Reports sind ab Version 2.29 ohne Unterbrechung synchron. Sogar, wenn die Stammdaten-Felder geändert werden. Freuen können Sie sich auch über mehr Speicher, profitieren Sie doch ab Version 2.29 von massiv geringerem Ressourcenverbrauch beim Generieren von Vorschauen für PDFs oder Bildern.

Buchen Sie jetzt Ihre unverbindliche Präsentation.