Tocco neu mit Vollblut-Product Owner

Donnerstag, 4. Juli 2019 Unternehmen

Entscheidungen sind befreiend. Sie definieren den eigenen Weg und entfesseln Ressourcen. Das merkt Tocco immer wieder. Die definierte Positionierung am Markt sowie neue, klar verteilte interne Rollen schaffen übersichtliche Strukturen, logische Prozesse und schenkt Mitarbeitenden Vertrauen, das motiviert. So freut sich Tocco, neu einen Vollblut-Product Owner im Team zu wissen, der sich ausschliesslich mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe befasst.

Nach der Ernennung von Rainer Bernhard zum Leiter Team Projekte setzt Tocco mit der Integration eines Product Owners ein weiteres Zeichen für klare Strukturen, Qualitätskontrolle und Vertrauen. So freuen wir uns, diese anspruchsvolle Position Juan Faus Giménez übertragen zu dürfen. 

Der Product Owner ist Teil von Scrum, dem Framework für die Entwicklung komplexer Projekte. Gemäss Scrum ist der Product Owner «für die Wertmaximierung des Produkts und die Arbeit des Entwicklungsteam verantwortlich.» Wie diese Definition für Tocco zu interpretieren ist, weiss Juan Faus Giménez genau. 

Schnittstelle und Strategie 

«Es existieren unterschiedliche Rollenverständnisse für den Product Owner», so Juan Faus Giménez. «Mal arbeitet man enger mit der Technik, mal enger mit den Anwendern zusammen. Bei Tocco bin ich die Schnittstelle für Business Analyse, Entwicklung, Betrieb und Projektleitung. Ausserdem schätze ich, dass ich strategische Entscheide der GL in beratender Funktion mitprägen kann.» 

Klare Aufgaben, effiziente Umsetzung 

Welche Funktionen entwickelt werden, entscheidet die Produkt-Gilde und die GL. Ist dieser Entscheid gefallen sorgt der Product Owner dafür, dem Entwickler-Team alle für die Umsetzung notwendigen Spezifikationen zukommen zu lassen und einen Vorschlag zu erarbeiten, wie die Aufgabe am besten umgesetzt werden kann. 

Die klare Zuteilung dieser Verantwortung bei einer Person setzt Ressourcen in seinem Umfeld frei und schafft Klarheit innerhalb der Aufgaben. So können sich die Tocco Entwickler noch konzentrierter mit der Verbesserung des kommenden Releases befassen und die Entscheidungsträger verfügen dank einer zu 100% verantwortlichen Ansprechperson über klare Entscheidungsgrundlagen.

Newsletter abonnieren

Vielen Dank

Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.