Tocco serviert bei Hotelfachschule SHL

Montag, 3. Februar 2020 Neukunde

Die SHL ist das Kompetenzzentrum für anwendungs- und praxisorientiertes Hospitality-Management. Die renommierte Schule in Luzern bildet, prägt und begleitet junge Menschen auf ihrem persönlichen und beruflichen Weg. Dafür ist die Schule national und international anerkannt. Auf der Suche nach einem Rezept für die Schuladministration ist SHL bei Tocco fündig geworden.

Schule mit Tradition

Die Schweizerische Hotelfachschule Luzern SHL ist seit 1909 die praxisorientierte Ausbildungsinstitution, die jungen, erfolgsorientierten Studierenden den Weg in die nationale und internationale Hotellerie und Gastronomie bereitet. Das Kompetenzzentrum für anwendungs- und praxisorientiertes Hospitality-Management geniesst nationale und internationale Anerkennung.

Bildungsgang mit Weltruf

Der Bildungsgang zum «dipl. Hôtelier-Restaurateur HF» bzw. «dipl. Hôtelière-Restauratrice HF» basiert auf einem karrierebegleitenden Ausbildungskonzept, das die Studierenden über mehrere Stufen in die Kaderpositionen der Hotellerie, Gastronomie und unterschiedlichen Dienstleistungsbranchen führt. Alle Studierenden müssen sich bereits vor dem Abschluss in einer Kaderposition beweisen. Die SHL ist als Stiftung der Hotel & Gastro Union Luzern organisiert und wird als private Stiftung von der Eidgenossenschaft und dem Kanton Luzern subventioniert.

Kundenmanagement und Schuladministration in einer Lösung

Die bisherigen Funktionen wie Adressverwaltung, Kommunikation, Lehrgangs- und Teilnehmeradministration, Fakturierung und Debitorenverwaltung sollen sich in der neuen Lösung wiederfinden. Tocco verfügt über eine umfangreiche Auswahl an sich ergänzenden Modulen. In einer ersten Phase werden mit diesem Projekt – entlang den Bedürfnissen und Möglichkeiten von SHL und deren Mandanten – die folgenden Module eingeführt:

  • Person und Adresse
  • Kontakt und CRM
  • Korrespondenz
  • Veranstaltung
  • Termin
  • Bildungsportfolio
  • Subvention
  • Artikel
  • Auftrag
  • Debitor
  • Newsletter
  • Mandanten

Alle Funktionen in Tocco basieren auf den zentralen Personen-Daten. Entsprechend viel Erfahrung und Entwicklung steckt in diesem Modul, das sich auch für die Anforderungen von SHL gewappnet zeigt. Beflügelt werden die technischen Möglichkeiten durch das branchengeschulte Verständnis der Tocco-Experten, die Kundenwünsche schnell verstehen und umsetzen können.

Zentrale Verwaltung von Person und Adresse

SHL hat sich in der Evaluationsphase für die Branchen-Software von Tocco entschieden. Mit ein Grund ist, dass Tocco Funktionen des bisherigen Software-Konstrukts aus diversen Lösungen in eine einzige Lösung integrieren kann. So freuen sich die 24 Mitarbeitenden bei SHL, Kunden und Schule mit einem Login, einem Bedienkonzept und einem Ansprechpartner administrieren zu können.

Kontakt und CRM mit Corporate Design

Die integrierte Kontaktverwaltung administriert die lückenlose Dokumentation der Interaktion mit den Studierenden, Mitgliedern, Interessenten, Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeitenden. Die Vollmacht bleibt immer beim Administrierenden, die Kontakthistorie kann automatisch und manuell verwaltet werden. Briefe werden direkt aus dem Tocco generiert und tragen exakt das Corporate Design von SHL. Mailvorlagen werden von Tocco erstellt und können von SHL in Eigenregie ganz einfach angepasst werden.

Lehrgang- und Veranstaltungsadministration

Das Modul Veranstaltung unterstützt die Administration von Lehrgängen, Kursen oder weiteren Veranstaltungsgefässen wie Infoveranstaltungen oder Tagungen. Der gesamte Lebenszyklus einer Veranstaltung – von der Planung über das Anmeldeverfahren bis zur Fakturierung und anschliessender Archivierung – wird in Tocco abgebildet. Umbuchung von Teilnehmern, Abbildung des Semesterstarts und Subventionsabrechnungen kann SHL dank Tocco in einer Lösung verwalten.

Software und Betrieb aus einer Hand

Die besten Funktionen und Module nützen nur, wenn der Betrieb zuverlässig funktioniert. Wie die Software ist auch der Betrieb zu 100% in der Verantwortung von Tocco. SHL, sowie alle Kunden bei Tocco, können sich also für alle Fragen zur Gesamtlösung auf einen Ansprechpartner verlassen. Daten und Hosting stehen vollständig unter Schweizer Recht.

Sicher in die Zukunft

Das modulare Konzept der Tocco-Lösung erlaubt eine höchst genaue Ausrichtung auf die Bedürfnisse des Kunden. Nach der ersten Analyse der Tocco-Experten und Gesprächen mit dem Kunden werden oft Ausbauthemen erkannt, die die Administration weiter vereinfachen können. So auch bei SHL, wobei die Priorisierung flexibel gewählt werden kann. So kann SHL nach Wunsch Tocco um weitere Funktionen erweitern.

Tocco, die clevere Lösung. Neugierig? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie.

Newsletter abonnieren

Vielen Dank

Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.