Vier Releases pro Jahr

Ihr Vorteil: schnelle Umsetzung, hohe Sicherheit. Von Tocco unterstützt werden die jeweils letzten sechs Versionen.

Aktueller Release: 2.19 (Dezember 2018)

  • Herauslösen der History
    Der Änderungsverlauf von Datenobjekten wird neu in einer separaten Datenbank gespeichert. Dadurch werden die Datenbanken kleiner und Wartungsfenster kürzer. Mehr zu diesem Thema.
  • Prototyp für Single Sign On
    Version 2.19 stellt den Prototypen für Single Sign On auf Basis von OpenID vor. Mehr zu diesem Thema.
  • Report-Generierung im neuen Client und via REST
    Ab 2.19 besteht die Möglichkeit, Reports über die REST-Schnittstelle zu generieren. Weiter werden die Reports neu auf Wunsch im Hintergrund ausgeführt.

Zum Newsartikel 2.19

Release: 2.18

  • Ausbau Bildungsportfolio
    Überprüfung von Anforderungen einzelner Teilnehmer, um für einen Lehrgang zugelassen zu werden oder einen Abschluss zu erhalten​.
  • Umfassende Dokumentation REST API
    Beschreibung aller verfügbaren API Funktionen inklusive Parameter, Request und Response Format.
  • Verschiedene SMS Absender
    Neu können verschiedene Absender an den SMS Provider übermittelt werden.
  • Fremdanmeldung
    Der neue Flow ermöglicht es Ihnen, andere Personen an Ihre Veranstaltung anzumelden.

Zum Newsartikel 2.18

Release 2.17

Mehr praktische Features für den Alltag und hoher Individualisierungsgrad bereits im Standard dank neuen, cleveren Funktionen.

  • Dynamische Honorar-Matrix
    Honorare können in Tocco nach vordefinierten Kriterien dynamisch kalkuliert werden.​
  • Hierarchische Mitgliedschaftsstrukturen
    Verbände und Vereine können ihre mehrstufigen Mitgliedschaftsstrukturen in Tocco abbilden.​
  • Hierarchische Geschäftsbereiche
    Personen- und Adressdaten sind geschäftsbereichsübergreifend für alle einsehbar, nur die «eigenen» Daten können jedoch bearbeitet werden.​

Zum Newsartikel 2.17

Release 2.16

Mehr Möglichkeiten für AMM, neue Optionen im Zahlungsverkehr und Verbesserungen im Front- und Backend.

  • Einsatzpläne generieren für AMM
    Verantwortliche für arbeitsmarktliche Massnahmen können Einsatztage dank Präsenzstatus und Übersichten effizient administrieren.​
  • ESR+ Einzahlungsscheine ab Korrespondenz
    Erstellen Sie Spendenaufrufe mit orangem Einzahlungsschein und ordnen Sie Zahlungseingänge automatisch zu.
  • Umbau Persistenz Backend
    Vom Eigenbau zum Industriestandard – neue Möglichkeiten dank Hibernate.

Zum Newsartikel 2.16

Release 2.15

  • Neue Notenflows und Berechnungen
    Noten können bereits in der Extranet Ansicht mit individuellen Berechtigungen versehen werden.
    • Teilnehmer, die auf ihre Veranstaltung gebucht sind, können ihre eigenen Noten einsehen.
    • Dozenten sehen alle Noten von Teilnehmern ihrer Fächer.
    • Lehrgangsleiter wiederum können alle Noten seines Lehrganges einsehen.
  • Automatisierung Notenberechnung
    Die bestehende Aktion auf der Veranstaltung zur Notenberechnung ist neu auch auf der Noteneingabe vorhanden, sowie im Widget und kann so via Extranet eingesehen werden. Die Aktion kann also ohne Wechsel ins Backoffice gestartet werden und die aktuellen Notenberechnungen sind sofort ersichtlich.
  • Report Zahlungsbestätigung Bund
    Ab 1.1.18 muss jeder Teilnehmer bei der Schule für die Einforderung von Subventionen das Formular «Zahlungsbestätigung Bund» verlangen. Dieses Formular ist ab Version 2.15 bereits in Tocco integriert und kann mit den aktuellen Daten auf Knopfdruck generiert und versandt werden.
  • Ausbau Evaluationsmodul
    Eine Erweiterung des Evaluationsmoduls bringt neue Möglichkeiten. Nachdem eine Frage vom Lernenden oder Dozenten bearbeitet worden ist, kann diese der Gegenpartei selektiv zur Ansicht oder Bearbeitung freigegeben werden.
  • DMS Performance
    Massiv höhere Geschwindigkeit beim Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten im DMS. Das Laden der Dokument-Listensicht und das Navigieren im Baum konnten teilweise um den Faktor 10 optimiert werden.
  • Massenkontakt erfassen
    Die neue Action «Massenkontakt erfassen» kann zur selben Zeit auf mehrere Personen und Adressen einen Kontakt hinterlegen. Werden zum Beispiel nur Adressen ohne zugehörigen Brief generiert, werden diese dennoch dem Kontaktmanagement hinzugefügt.

Release 2.14

  • AMM Reports per Knopfdruck
    Im Tocco Modul Dossier liessen sich Teilnehmer arbeitsmarktlicher Massnahmen bereits vor Version 2.14 erfolgreich administrieren. Das Dossier, auch Case Management genannt, ermöglicht dank praktischer Funktionen wie Verlauf, Zielvereinbarung und -überprüfung, sowie Auswertungen und E-Mail-Versand eine individuelle Verwaltung, die dank zentraler Stammdaten immer aktuell bleibt. Version 2.14 bringt die Teilnehmerverwaltung arbeitsmarktlicher Massnahmen aufs nächste Level – Reports aller Kantone können auf Knopfdruck generiert werden. So sparen Sie sich die aufwändige manuelle Bearbeitung der Formulare. Das gilt auch für überregional operierende Organisationen, denn das System kann jedes kantonseigene Formular generieren, basierend auf Teilnehmer- und Präsenzkontrolle.
  • Honorarmatrix berechnet Referentenhonorar automatisch
    Referentenhonorare berechnen kann ein komplexer, zeitraubender Vorgang sein – oder man hat Tocco Version 2.14. Die Honorarberechnung basiert auf unterschiedlichen Bedingungen. Kurstyp, Schwierigkeitsgrad des Kurses, Erfahrung des Referenten, Honorarstufe und sogar die Kursdauer wollen manchmal berücksichtigt werden. Version 2.14 macht es möglich. Auf Basis von Referentenbuchungen können diese oder eigene Bedingungen verknüpft werden. Sobald der Referent seinen Kurs durchgeführt hat, erstellt das System automatisch das entsprechende Honorar.
  • Präsenzkontrolle flexibel organisiert
    Immer wieder hatten unsere Kunden spezifische Anforderungen an die Präsenzkontrolle. Die Antwort haben wir mit Version 2.14 gegeben, indem wir die Präsenzstati und Möglichkeiten komplett auf die Kundenbedürfnisse parametrisierbar gemacht haben. So können unsere Kunden nun ihre benötigten Stati und Farben sowie Icons definieren.
  • Termin- und Konflikthandling umgebaut
    Bei der Organisation grosser Datenmengen ist eine performante Suche und Bearbeitung von Daten besonders wichtig. Gerade im Bereich von Terminen sowie der Kurs- und Einsatzplanung fallen viele Daten an. Damit die Konfliktberechnung und die Organisation der einzelnen Ressourcenkalender zukunftsgerichtet bleibt, wurden hier grössere Umbauten getätigt, die auch dem geplanten neuen Ressourcenkalender zugute kommen.

Release 2.13

  • Beste Bildungsplanung
    Intelligente Regelstundenpläne, neue Optionen für Fragebögen und mehrstufige Promotionsregeln dürften vor allem Kursanbieter begeistern. So können Sie zum Beispiel Einsatzpläne gestalten, ohne Feiertage und Sperrtermine zu berücksichtigen – diese werden vom System automatisch generiert und bei der Planung berücksichtigt.
  • Personendaten im Griff
    Die vom Gesetz geforderten Massnahmen zur Anonymisierung von Personendaten wurden in einem neuen Modul vollumfänglich in die aktuelle Version integriert. Das heisst, Sie können Personendaten mitsamt zugehöriger Informationen wie Briefen, E-Mails und Dokumenten gemäss den gesetzlichen Vorgaben auf Knopfdruck komplett anonymisieren – sofern Sie über die entsprechende Rolle verfügen. Denn nur dieser ist es erlaubt, diese weitreichende Aktion durchzuführen.
  • Checklisten mit Regeln
    Abfragen und Datums-Felder können so verknüpft werden, dass bisher manuelle Steuerungen automatisiert werden können. Zum Beispiel kann das System so zwei Wochen vor Kursbeginn eine Pendenz «Kurseinladung versenden» setzen und das Erledigungsdatum dank dynamischer Logik auf sieben Tage vor Kursbeginn setzen.

Release 2.12

  • Für mehr Individualität
    Eine gemeinsame Ablage ist ein zentrales Tool für jedes Projekt und seit jeher ein wichtiger Bestandteil von Tocco. Jetzt können Dokumente mit persönlichen Rechten versehen werden. Briefe, Rechnungen, Zeugnisse, Einladungen und weitere Dokumente Ihrere Wahl können also mit einem Klick für die Empfänger freigeschaltet werden, die darauf dann Zugriff im Extranet erhalten.
  • Für den guten Eindruck
    Layouts für Reports und Korrespondenzen werden aus verschiedenen Elementen zusammengesetzt. Elemente, die sich in diversen Prints und PDFs wiederholen. Bis anhin wurde jedem Report und jeder Korrespondenz eine eigene Quelle an Gestaltungselementen zugewiesen. Neu genügt eine Quelle. Diese speist alle Layouts, Reports und Korrespondenzen. Ausserdem sind parallel mehrere Corporate Designs führbar. Ihr Vorteil – korrekte Layouts, weniger Administrationsaufwand.
  • Für besseren Service
    Direkte Lösungen und proaktive Kommunikation – Projektleiter, Entwickler und Business Analysten aus den eigenen Reihen stellen das neue Team «Business Services» und lösen den aktuellen Support ab. So bekommen Sie die komprimierte Kompetenz jahrelanger Erfahrung und profitieren von einem umfassend verbesserten Service Erlebnis.

Sie wollen das Neuste zuerst? Am Tocco Release Event erfahren Sie alles über die kommende Version.

Sie wollen sehen, wie Tocco funktioniert? Die Screenshots geben Ihnen einen ersten Einblick.