Neukunden

Lehrstellenverbund BVZ neu organisiert

Die Stiftung Berufslehrverbund Zürich hat uns mit der Einführung der Software zur Verbesserung ihrer täglichen Administrationsprozesse betraut.

Die Stiftung BVZ verfolgt zwei Hauptziele: Die Schaffung von Lehrstellen in der Stadt und Region Zürich und die Integration von Jugendlichen ins Berufsleben.In Zukunft wird die Stiftung BVZ den gesamten Betrieb über unser Business Framework administrieren. Das betrifft etwa 250 Lernende, Tendenz steigend.

Unsere Lösung vereinfacht das Rekrutierungswesen, die Einsatzplanung und die Administration und Erstellung von Verträgen mit den Einsatzbetrieben und Lernenden.

Zudem beinhaltet die Lösung ein Veranstaltungsmanagement, digitale Dossierablage, Personen- und Adressverwaltung, Korrespondenzmodul, Etikettendruck, (Serien-)Fakturierung, Debitorenverwaltung sowie die Schnittstellen zur Abacus Finanzbuchhaltung. Alle Module interagieren miteinander und die Administration kann standortunabhängig zugreifen.