Tocco in Zahlen

2002 gegründet, hat sich Tocco kontinuierlich weiterentwickelt und konstant Neukunden gewonnen. Welche Leistungen von der Software und dem Unternehmen mittlerweile erbracht werden, zeigen folgende Zahlen.

Die 120 Softwarepakete und 1211 Modul-Installationen lösten am Messtag 73'949 Requests im Backoffice aus. Die von Tocco selbst gehosteten Daten beanspruchen über 40 TB. Vom Verkauf bis zur Live-Schaltung vergehen im Schnitt 322 Tage. Das von Tocco entwickelte Business Framework liegt aktuell in der Version 2.11 vor und besteht aus 1'619'154 Code-Zeilen, ​14073 XML-Dateien und 9612 Java-Dateien. Arbeiten, die 47'800 Leistungseinträge generieren und von unseren Servern mit über 145'063 Logeinträgen protokolliert werden. Für den reibungslosen Ablauf und die konstante Weiterentwicklung der Schweizer Software sorgen 50 Mitarbeitern, über 1742 investierte Entwicklermonate und vielleicht auch die 18'347 Kaffees pro Jahr.

Datum der Datenerhebung: Juni 2016.

 

/
Mehr über die Tocco Branchenlösungen in der Übersicht.