Neukunden

Kursverwaltung für OdA GS

Die Organisation der Arbeitswelt für Gesundheits- und Sozialberufe in St. Gallen gilt als nationale Expertin für Bildungsfragen. Sie bietet massgeschneiderte, kantonsübergreifende Aus-, und Weiterbildung, die sie bis anhin mit mehreren verschiedenen Software Lösungen administrierte. Auf der Suche nach einer integrierten Lösung wurde die OdA GS bei Tocco fündig.

Der Erfolg des St. Galler Bildungsinstitutes OdA GS brachte das bis anhin bestehende Softwarekonzept für die Administration an seine Grenzen. Vorgegebene Prozesse über die heterogene Administrationslösung mit separaten Systemen für Kurs- und Adressverwaltung, Finanzen, Extranet und Website einzuhalten, gestaltete sich mit zunehmendem Bildungsangebot immer schwieriger. Das integrierte Bildungs-ERP von Tocco kam wie gerufen.

Wachsende Bedürfnisse fordern professionelle Lösung
Wachsende Organisationen stellen oft fest, dass die bis anhin verwendeten Prozesse und Software Lösungen den gestiegenen Anforderungen nicht mehr genügen. Es werden verschiedene Systeme verwendet, die an sich nicht mehr genügen, gleichzeitig wird der Datenaustausch zwischen den Systemen immer aufwändiger. Es gilt, eine Lösung zu finden, die alle Datenanwendungen und auch Zielgruppen integriert: Lernende, Ausbildungsverantwortliche, Kursleitende und ÜK-Organisation sollen effizient miteinander arbeiten können.

Eine Kurslösung die Schule macht
Die webbasierte, integrierte Lösung von Tocco bedeutet für OdA GS, die Administration von Kursen, Personen und Kontakten im Griff zu haben. Ohne Installation und ortsungebunden können Planung, Anmeldungen, Verwaltung und Durchführung von Kursen entscheidend vereinfacht und optimiert werden. Das einheitliche, modulare Konzept von Tocco lässt auch ruhig in die Zukunft blicken, bleibt es doch für zukünftige Projekte ausbaubar. Kontakte, Überbetriebliche Kurse, Korrespondenz, Räume und Webseite – alles kann OdA GS jetzt webbasiert und integriert verwalten.

Praktische Kundenlösung
Besonders freut sich OdA GS auf eine neue Funktion im Extranet. Dort sehen die Ausbildungsverantwortlichen in einem Passwort geschützten Bereich Aufgebote und Präsenzen ihrer Lernenden. So kann jede Lehrmeisterin und jeder Lehrmeister, Veranstaltungen, Klassenspiegel, Präsenzkontrolle oder Kursunterlagen abrufen. Vergangene Termine werden genauso angezeigt, wie aktuelle und zukünftige. Die Einträge sind selbstverständlich nach allen Werten frei sortier- und durchsuchbar.

Während des Aufbaus setzt Tocco für den Kunden ein Pilotsystem auf, das beide Parteien zur Erarbeitung der Referenzlösung nutzen können. Denn unsere Kunden sind unsere Partner. Und das Tocco ist ihre Lösung.