Neukunden

IfFP und IAF vertrauen in Tocco

Das Eduqua-zertifizierte Institut für Finanzplanung IfFP zählt zu den Marktführern in der Aus- und Weiterbildung von Finanzfachleuten in der Schweiz. Gemeinsam mit der Prüfungsinstitution IAF vertraut man für die Durchführung von Lehrgängen, Seminaren und Prüfungen neu auf Tocco.

Die Ausbildung zum Finanzberater, Finanzplaner und KMU-Finanzexperten sind die wichtigsten Lehrgänge der IfFP / IAF. Nachdem Tocco bereits vor mehr als einem Jahrzehnt die erste Generation der Lernplattform gestellt hat, wurde jetzt im grossen Stil auf Tocco umgestellt. Dazu gehört auch eine Prüfungsplattform. Die beiden Organisationen werden als separate Mandanten im System geführt. Die Lösungen sind sehr umfassend und beinhalten Szenarien von Marketing bis Finanzen.

Prüfungen via Web
Für Tocco ein logischer Schritt, für IfFP / IAF ein lang herbeigesehntes Feature – die integrierte Prüfungsplattform. Kandidaten legen dank der Tocco-Software ihre Prüfungen direkt im Extranet ab. Alle Prüfungen, sowie Prüfungsresultate sind nach der Tocco-Intervention im System gespeichert und abrufbar, wo immer Sie Internet-Zugang haben. Die Prüfungsergebnisse werden dem Notenmodul übergeben und können von dort wie gewohnt im Tocco-System zum Zeugnis weiterverarbeitet werden.

Standardversion als Basis
In Ergänzung mit der zu implementierenden Standard-Version ergibt sich eine kraftvolle, komplexe und doch einfach zu handhabende Administrationssoftware, die Schülern sowie Veranstaltern den Alltag erleichtert.

  • Das Extranet bietet Zugang zur Dokumentenablage für Referenten und Auszubildenden
  • Briefkasten-System für den Up- und Download von Dokumenten
  • Veranstaltungen werden einfach in der Administrationsumgebung geplant und nahtlos in die bestehende Homepage integriert
  • Alle Vorgänge sind mit der Lohnbuchhaltung, den Honoraren und dem Auftragwesen gekoppelt

Innovationen, mit denen Tocco die bestehenden Softwarelösungen ersetzt und im Herbst 2016 live geht. Ein grosser Schritt für eine grosse Zukunft.