Neukunden

Tocco Schul-ERP für Zentrum Bildung KV Baden

Das zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden ist das Kompetenzzentrum des Kaufmännischen Verbandes. Die Prozessunterstützung der bisherigen Bildungslösung genügt den Anforderungen von Zentrum Bildung nicht mehr. Tocco wurde beauftragt einen integriertes, gesamtheitliches Schul-ERP zu realisieren.

Das Zentrum Bildung bildet am Standort Baden und Bad Zurzach Teilnehmende in Lehrgängen HF, Teilnehmende in Weiterbildungskursen und Lernende in der Grundbildung aus. Als Kompetenzzentrum des Kaufmännischen Verbandes bietet das Zentrum Bildung ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm für Management und Kader. 

Zentrale ERP-Lösung
Die bestehende Lehrgangsverwaltung wird abgelöst und die neue Schulsoftware von Website bis Debitoren aus einem zentralen ERP bewirtschaftet. Mit dem Projekt sollen die wichtigsten Prozesse und eine konsolidierte Geschäftslösung (Schul-ERP) implementiert werden.

Es werden die Arbeitsbereiche Adressen, CRM, Pendenzenmanagement, Korrespondenzwesen, Veranstaltungsverwaltung, und die Finanzmodule Artikel, Auftrag sowie die Debitorenverwaltung implementiert. In einer weiteren Projektphase kommen Anfang 2014 Ressourcenverwaltung (Raum und Disposition), Honorarabrechnung sowie ein Extranet für Kursfeedback und Interaktionen zwischen Referenten, Teilnehmern und Administration dazu.

Einführung in Phasen
Die Einführung der Gesamtlösung ist rollend und in zwei Phasen geplant. Damit können alle anfallenden Prozesse von Akquisition, Planung, Ausschreibung, Online-Anmeldung, Korrespondenz via E-Mail und Briefen, Organisation von Informationsveranstaltungen und Kundenmanagement, Lehrgänge inkl. Dozenten- und Ressourcenplanung sowie Honorarabrechnung und Auswertung intelligent und integriert unterstützt werden.