Software-Entwicklung

Bei sinkenden Budgets und gleichzeitig hohen Qualitätsansprüchen bieten integrierte und ganzheitliche Ansätze in der Software-Entwicklung kosteneffiziente und hochwertige Lösungen. Tocco entwickelt Software anwenderorientiert, nach Best-Practice-Standards und prinzipiell in Teams. 

Anwenderorientiert

Tocco entwickelt anwenderorientierte, kostengünstige und qualitativ hochwertige Standard-Software. Die Umsetzung der kundenspezifischen Konfiguration sowie von kundenspezifischen Erweiterungen basieren auf der mit dem Kunden erarbeiteten Spezifikation.

Hohe Standards

Bei der Entwicklung von Software-Systemen ist die Qualität von Architektur und Design der Software massgeblich für deren Nachhaltigkeit. Intelligent entwickelte Software kann sich neuen Kundenbedürfnissen und veränderten technischen Rahmenbedingungen gleichermassen anpassen.

Tocco ist beides: intelligent und nachhaltig. Wir legen grossen Wert auf ein fundiertes, integriertes und durchdachtes Software-Design und erreichen damit mehr Flexibilität und eine hohe Wartbarkeit unserer Systeme.

Beteiligt an Open Source

Teile der Tocco Lösung basieren auf Open-Source-Komponenten. Unsere Entwickler beteiligen sich an der Weitentwicklung der eingesetzten Open-Source-Lösungen und bringen sich aktiv in die Open-Source-Gemeinde ein. Die eigens entwickelten Open-Source-Komponenten werden, sofern sinnvoll für Dritte einsetzbar, unter einer Open-Source-Lizenz freigegeben und auf GitHub veröffentlicht.

Agile Applikationsentwicklung

Die Produktentwicklung ist nach den Prinzipien agiler Softwareentwicklung organisiert. Der Entwicklungsprozess ist flexibel und schlank gestaltet und klar auf die Ergebnisse fokussiert.

Tocco entwickelt Software empirisch, inkrementell und iterativ. Die Teams sind mit Scrum organisiert. Die konkrete Umsetzung mit Scrum erfolgt in sogenannten Sprints. In regelmässigen Abständen werden Produktfunktionalitäten geliefert und beurteilt. Bei Bedarf werden sie in weiteren Iterationen angepasst oder erweitert.

Scrum erlaubt eine starke Fokussierung auf Projekt- und Managementaspekte. Projektrisiken werden gesenkt und Anforderungen so kundennah wie möglich umgesetzt.