Investitionsschutz durch Upgrades

Wir halten mit der technologischen Entwicklung mit und setzen unsere Ressourcen zukunftsorientiert ein. Support garantieren wir für die neusten sechs Versionen der Tocco Lösung. Um mit der Entwicklung Schritt zu halten und Investitionen zu sichern, empfehlen wir alle zwei bis drei Jahre ein Upgrade der Software. 

 

Technologische Entwicklung

Alle Versionen der Tocco Lösung werden jeweils auf die aktuellsten Browser- und Internettechnologien optimiert. Support können wir für die aktuellsten sechs Versionen des Tocco garantieren. 

Investitionsschutz

Tocco unterstützt die jeweils letzten sechs Versionen der Tocco Software aktiv. Bei Veröffentlichung jeder neuen Version unterstützen wir diese Version und ihre fünf Vorgängerinnen.

Dies bedeutet, dass in diesen unterstützten Versionen unerwünschte Verhalten und Bugs korrigiert werden. Die Ausbaubarkeit bzw. die Umsetzung von Anforderungsänderungen ist ebenfalls gewährleistet.

Um darüberhinaus die Investition in Ihre Installation zu schützen, empfiehlt Tocco in regelmässigen Abständen ein Upgrade. Dabei wird Ihre Installation auf die jeweils neuste Version gehoben. Kunden profitieren von technischen Neuerungen. Und von funktionalen Erweiterungen, neuen Anwendungen und Ausbauten, die bei den lizenzierten Modulen hinzugekommen sind. 

Releaseplan

Mit dem Releaseplan sind Kunden berechtigt, Upgrades für bereits erworbene Lizenzen zu beziehen. Verrechnet wird lediglich die Arbeit, die bei einem Releasewechsel anfällt.

Für den Investitionsschutz empfiehlt Tocco nach 1 bis 1.5 Jahren einen Releasewechsel bzw. ein Upgrade auf die neuste Version des Tocco.